1164533627336726
 
trainingsstunde_kinder.jpg

Kindertraining - durch Selbstverteidigung mehr Selbstbewusstsein entwickeln

Oft hören wir von interessierten Eltern eine ganze Reihe von Fragen rund um das Thema Kindertraining. Sie fragen uns, ob der Selbstverteidigungsunterricht die Kinder nicht dazu ermutigt, andere Kinder anzugreifen. Auch die Frage nach dem richtigen Alter für die Teilnahme am Selbstverteidigungsunterricht wird uns oft gestellt. Wir nehmen die Fragen der Eltern sehr ernst - und es ist uns deshalb auch besonders wichtig, gleich von Anfang an klarzustellen, dass es bei der Selbstverteidigung nicht um das Zuschlagen geht. Dazu später mehr. Was das Alter angeht, so bieten wir bereits Schnupperkurse für Kinder ab dem vierten Lebensjahr an. Dabei ist das Kindertraining stets auf die Bedürfnisse und Besonderheiten der jeweiligen Altersgruppe abgestimmt. Doch beim Kindertraining geht es nicht nur um die Selbstverteidigung, sondern es werden viele verschiedene Fähigkeiten der Kinder geschult. Nicht zuletzt macht das Kindertraining den Kindern auch jede Menge Freude.

Wodurch unterscheidet sich das Krav Maga Kindertraining von anderen Sportarten?

Natürlich lernen die Kinder bei unserem Kindertraining auch, sich im Ernstfall zu verteidigen - etwa durch einen Tritt gegen das Schienbein oder einen Schlag mit der flachen Hand gegen die Nase des Angreifers. Doch das steht bei uns nicht im Vordergrund. Uns geht es vor allem darum, die Fähigkeiten des Kindes zu stärken und ihm zu mehr Selbstbewusstsein zu verhelfen. Die meisten Kinder machen in ihrer Freizeit oder in der Schule heute Erfahrungen mit Mobbing oder physischer Gewalt. Hier kann unser Kindertraining helfen. Die Erfahrung zeigt, dass Kinder, die selbstbewusst auftreten und eine gewisse Selbstsicherheit an den Tag legen, sehr viel seltener von anderen angegangen werden. Hier setzen wir an.

Wir bieten ein ganzheitliches Programm für jede Altersstufe

Unser Kindertraining wurde von einem interdisziplinären Team von Sozialpädagogen, Kinderpsychologen und Kampfkunstlehrern entwickelt, um bestmöglich auf die Anforderungen der jeweiligen Altersstufe abgestimmt zu sein und auch die aktuelle Entwicklungsstufe der Kinder zu berücksichtigen - sowohl körperlich als auch emotional und mental. So werden die Kinder nicht überfordert, aber auch nicht unterfordert. Spielerisch und mit Einfühlungsvermögen bringen unsere erfahrenen Lehrer den Kindern bei, sich selbstbewusst im Alltag zu behaupten.

Was bewirkt das regelmäßige Krav Maga Kindertraining?

Die Stärkung der Persönlichkeit des Kindes steht im Mittelpunkt beim Kindertraining. Daneben fördern wir die allgemeine Freude der Kinder an der Bewegung, das Gleichgewicht und die Koordination.

Spielerischer Ansporn und hohe Motivation durch unser Gürtelsystem

Nach Vorbild der asiatischen Kampfkunst haben wir ein Gürtelsystem eingeführt. Die Erfahrung hat gezeigt, dass dies die Kinder ungemein anspornt - und dass es ihren Ehrgeiz weckt, wenn sie ein Ziel haben, auf das sie hinarbeiten können. Die Teilnahme an den Prüfungen ist jedoch absolut freiwillig.

Gemeinschaftsgefühl und Sicherheit durch feste Gruppen

Wir bieten unser Kindertraining in festen Gruppen an. Diese Methode hat sich bewährt, denn das damit verbundene Gemeinschaftsgefühl stärkt das Selbstbewusstsein der Kinder zusätzlich. Die Kinder kennen einander und übernehmen auch Aufgaben innerhalb der Gruppe. Sie merken, dass die Gruppe sich auf sie verlässt und dass sie dazu gehören.

Die Sportschule Schwager in Stuttgart-Vaihingen: ein starkes Team

Die Sportschule Schwager in Stuttgart Vaihingen ist deine Anlaufstelle in Stuttgart und Umgebung wenn es um Krav Maga, Fitness, Selbstverteidigung, Kampfsport und Kickboxen geht. Wir bieten dir Spaß an der Bewegung und ein effektives Training in freundschaftlicher Atmosphäre.

Schulleiter und Defence Lab Lead Instructor Jörg Schwager hat über 25 Jahre Erfahrung in den verschiedensten Kampfsportarten. Dazu gehören unter anderem Filipino Fighting Arts, Ving Tsun, Kickboxen und Muay Thai. Darüber hinaus ist er Krav Maga Defcon Master Instructor, Krav Maga Defcon Police & Security Instructor, Krav Maga Defcon Junior Class Instructor, Personal Trainer und Filipino Fighting Arts Apprentice Instructor. Mit seiner jahrelangen Erfahrung als Security im Eventbereich und Personenschutz ist er genau der richtige, um im Training auch auf reale und alltagsbezogene Situation einzugehen.

 

Zum Team gehört auch Defence Lab Instructor und "Grappler" Oli Ramoli, der Erfahrung aus über 7 Jahren Kampfsport (MMA, BJJ / Luta Livre,) und 6 Jahren Selbstverteidigung (Krav Maga Defcon) mitbringt.

IMG_20180307_172246
IMG_20180307_174758
Krav-Maga-Kindertraining-Sportschule-Schwager (1)
  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • TikTok
  • Youtube